Aktuelle Beiträge
  • Die Bedeutung der drei Schicksalsfrauen im 21. Jahrhundert

    Die Bedeutung der drei Schicksalsfrauen im 21. Jahrhundert

    Welche Wertung wir dem Wort „Schicksal“ geben und wie wir dazu stehen, kann grundlegend unser Leben beeinflussen. Empfinden wir das Schicksal als die in Stein gemeiselte und nicht veränderbare Realität? Oder halten wir es wie der Magier Thimon von Berlepsch, der sagt, dass „Schicksal einen Zustand bezeichnet, ähnlich der Tagträumerei, und von uns aktiv mitgestaltet werden kann. Und wir in der Lage sind, dem Schicksal kräftig unter die Arme zu greifen, es ermuntern können Wege einzuschlagen, an die wir vorher nicht gedacht hatten.“ In der germanischen Mythologie gibt es die drei Nornen, die drei Schicksalsfrauen, welche die Schicksalsfäden der Menschen spinnen. [...]

Kultplätze

  • Menhire von Carnac Frankreich
    Wenn große Steine und Felsblöcke, die teils angeordnet, teils rein zufällig anmutend die Landschaft säumen, dann handelt es sich um Überreste von Megalithen (griechisch: großer Stein). Sie entstanden in Europa etwa im 4000 bis 800 v. Chr, also [...]

Mythologie

Spiritualität

Hexengarten