Aktuelle Beiträge
  • Met – Zugang zur übersinnlichen Welt

    Met – Zugang zur übersinnlichen Welt

    Die Germanen schrieben dem Met die Kraft zu, den Menschen Begeisterung zu verleihen und ihnen den Zugang zur übersinnlichen Welt zu öffnen. Die Veränderung ihrer Sinne schrieben unsere Vorfahren einem geheimen Zauber zu, der Met avancierte somit bald zu einem Geschenk der Götter. [...]
  • Runen-Code entschlüsselt

    Runen-Code entschlüsselt

    Runen als Kreise des Lebens: „Runen tauchen zum ersten Mal in den Händen der Göttin Idun auf, Hüterin der magischen Äpfel, welche die Unsterblichkeit der Gottheiten sicherten. Sie gab die Runen ihrem Gemahl Bragi, indem sie sie in seine Zunge ritzte…“ [...]
  • Sensation: 3000 Jahre alte germanische Siedlung entdeckt

    Sensation: 3000 Jahre alte germanische Siedlung entdeckt

    Bei Ausgrabungen in Köpenick machten Archäologen Ende April 2017 in 2,30 Meter Tiefe einen sensationellen Fund! Sie entdeckten ein Grubenhaus, das zu einer Germanen-Siedlung aus der Eisenzeit gehört und gilt damit als eine der ersten deutschen Siedlungen in diesem Gebiet. Das Grubenhaus datierte der leitende Archäologe auf die Zeit um 800 v. Chr. [...]
Top-Thema!

Die Wahrheit über Weihnachten

Wie etliche andere Feiertage in unserem Jahreskreis, ist auch Weihnachten ein germanisches Fest. Dies kann nur verwundern, wem unbewußt ist, daß wir in Deutschland im germanischen Sprachraum leben. Diese Unreflektiertheit ist weniger [...]

Germanen im Alltag

  • Die Frauen hatten bei den Germanen einen sehr hohen Stellenwert innerhalb der Familie und der Sippen, trotz des bestehenden Patriarchats. Zumindest war dieser wesentlich höher einzuschätzen als ab der Christianisierung, die folgen sollte. Frauen [...]

Mythologie

Runen

Hexengarten