Aktuelle Beiträge

Ursprung

Sensation: 3000 Jahre alte germanische Siedlung entdeckt

Bei Ausgrabungen in Köpenick machten Archäologen Ende April 2017 in 2,30 Meter Tiefe einen sensationellen Fund! Sie entdeckten ein Grubenhaus, das zu einer Germanen-Siedlung aus der Eisenzeit gehört und gilt damit als eine der ersten deutschen Siedlungen in diesem Gebiet. Das Grubenhaus datierte der leitende Archäologe auf die Zeit um 800 v. [...]

Sonderausstellung „Odin, Thor und Freyja 11. Februar bis 6. Juni 2017

Odin, Thor und Freyja – Skandinavische Kultplätze des 1. Jahrtausends n. Chr. und das Frankenreich. Eine Ausstellung des Archäologischen Museums Frankfurt und des Dänischen Nationalmuseums Kopenhagen. Die Sonderausstellung widmet sich erstmals den aufregenden neuen Ausgrabungen und Forschungen des Dänischen Nationalmuseums zu [...]

Geschichte der Germanen (1): Völkerwanderungen

Gastbeitrag von Magda Heigl: Ein Geschichtsatlas erzählt uns eine sehr bewegte Geschichte Deutschlands, in der mitten durch das heutige Deutschland ein „Grenzwall“ ging. Die Grenze bewegte sich entlang des Rheins, oberhalb Koblenz bis an die Donau. Südlich der Donau und westlich am Rhein begann „Rom“, das zuvor von Kelten [...]
Gehvoran Online Kurse Banner 620_200

Germanische Mythologie im Nationalsozialismus

Wenn man Bilder von den Aufmärschen der Soldaten auf den Parteitagen sieht, die Scheinwerfer in den Nachthimmel ragend, Sieg-Heil-Rufe und im Takt geschwenkte Fahnen, kann man eine Beeinflussung der Nationalssozialisten durch die germanische Mythologie zweifellos nicht von der Hand weisen. Der germanische Vatergott Odin (Wodan) wurde den Legenden [...]

Quellen des Germanen-Magazins

Die Germanen schrieben über ihre Götter und ihre Lebensweisen nichts auf, es existieren weder Schriften, Bilder noch Zeichnungen direkt aus dieser Zeit. Die Quellen über die Mythen, die Religion, die Götter, die Lebensweise und die Riten der germanischen Völker basieren hauptsächlich auf der Edda, einer Sammlung von Mythen und Liedern des [...]

Die Christianisierung im Frühmittelalter

Die Christianisierung war ein langer Prozess, der in der Zeit zwischen dem Dritten und zwölften Jahrhundert stattfand. Im 4.Jahrhundert wurde das Christentum zur Staatsreligion des Römischen Reiches erhoben, kurz vor seinem Untergang. Dies war der Beginn der Christianisierung ganz Europas, die nach Deutschland von Irland aus durch Missionare, [...]
Gehvoran Online Kurse Banner 620_200

Ursprung der Germanen

Weite Teile Mitteleuropas waren einst von verschiedensten Völkern bewohnt, die man weitgehend als Germanen bezeichnet (z.B. Angeln, Alemannen, Bajuwaren, Burgunder, Franken, Langobarden, Goten, Normannen, Sachsen, Teutonen), hergeleitet durch bestimmte sprachliche und ethnische Merkmale. Runen, die gefunden wurden und auf ca. 200 n.Chr. [...]

Das neue Germanen-Magazin.de

Mit dem neuen Germanen-Magazin möchten wir einen Teil dazu beitragen, dass das alte Wissen der germanischen Stämme, die allesamt Naturvölker waren, wieder bekannt wird. Hier erfahren Sie Informationen über die Mythologie und Spiritualität der Germanen, über Kräuterkunde, Runen sowie ihre Krafttiere und alten Kultplätze. Es ist derzeit [...]