Aktuelle Beiträge

Thor

Sonderausstellung „Odin, Thor und Freyja 11. Februar bis 6. Juni 2017

Odin, Thor und Freyja – Skandinavische Kultplätze des 1. Jahrtausends n. Chr. und das Frankenreich. Eine Ausstellung des Archäologischen Museums Frankfurt und des Dänischen Nationalmuseums Kopenhagen. Die Sonderausstellung widmet sich erstmals den aufregenden neuen Ausgrabungen und Forschungen des Dänischen Nationalmuseums zu [...]

Die Himmelsscheibe von Nebra und die germanischen Wochentage

Unsere Wochentage tragen noch immer, etwas versteckt, die Namen der germanischen Mythologie – obgleich wir schon zweitausend Jahre das Christentum haben. Es müssen wichtige Argumente für die Erhaltung vorgelegen haben. Die Bezeichnungen der Wochentage haben einen Grundstock, die nicht allein einer Kalenderberechnung diente, sondern altes [...]

Germanische Mythologie im Nationalsozialismus

Wenn man Bilder von den Aufmärschen der Soldaten auf den Parteitagen sieht, die Scheinwerfer in den Nachthimmel ragend, Sieg-Heil-Rufe und im Takt geschwenkte Fahnen, kann man eine Beeinflussung der Nationalssozialisten durch die germanische Mythologie zweifellos nicht von der Hand weisen. Der germanische Vatergott Odin (Wodan) wurde den Legenden [...]

Thor, der Donnergott mit dem Hammer

Thor ist einer der Söhne Odins und vor allem in Skandinavien sehr beliebt, vermutlich wegen der winterlichen, stürmischen und schwierigen Lebensbedingungen im Norden. Denn er befand sich ständig im Kampf mit den Riesen, die für die Menschen damals die mächtigen Naturgewalten darstellten. Er ist der Donnergott, Held und mutiger Kämpfer, [...]