Vergangenheit der Bildungsinnovation

Es gibt eigentlich keinen schwarz-weißen Beweis dafür, dass der Begriff die moderne akademische Technologie geprägt hat. Andere Pädagogen, Forscher und sogar Theoretiker bei anderen Gelegenheiten haben tatsächlich andere Definitionen der modernen Bildungstechnologie hervorgebracht. Bildungsinnovation ist eine vielfältige und integrierte Methodik, die Einzelpersonen, Operationen, Vorschläge, Werkzeuge und Institutionen umfasst, die tatsächlich moderne Technologien aus verschiedenen Bereichen der Wissenschaft nach Bedarf und Bildungsbedarf für die Umsetzung, Bewertung und Verwaltung von Abhilfemaßnahmen für die mit allen Facetten des individuellen Lernens verbundenen Komplikationen erwerben.

Moderne Bildungstechnologie, die umfassend kommuniziert, hat 5 Stufen durchlaufen.

Die erste Stufe der Unterrichtstechnik wird mit Hilfe von Grafiken, Diagrammen, Symbolen, Stilen, Mustern und Zementmaterialien kombiniert. Die Bildungstechnologie wurde als Synonym für audiovisuelle Hilfsmittel verwendet.

Die zweite Phase der Lehrtechnik ist verbunden mit der `digitalen Transformation`, zusammen mit dem Überblick und der Etablierung anspruchsvoller Soft- und Hardware. Der Einsatz verschiedener audiovisueller Hilfsmittel wie Projektor, Laterne, Tonbandgerät, Radio und Fernsehen hat einen revolutionären Wandel in der Bildung bewirkt. Dementsprechend war die akademische Technologie-Idee tatsächlich genossen Beziehungen mit diesen fortschrittlichen Werkzeugen und Geräten für die zuverlässige Präsentation von Tutorial-Komponenten.

Die dritte Stufe der informativen Innovation ist eigentlich mit dem Wachstum der Informationsmedien verbunden, die dann die “Interaktionsreform” der Ausbildungsziele auslöste. Computer-Assisted Direction (CAI) wurde für die Ausbildung verwendet, da in dieser Zeit die 1950er Jahre eine wichtige Rolle spielten.

Die 4. Stufe der Unterrichtstechnik ist durch einen personalisierten Lehrprozess erkennbar. Die Schaffung von Set-Wissen und geplanten Richtlinien lieferte ein neues Niveau an informativer, moderner Technologie. Ein Selbstlerngerät, das auf selbstlernenden Komponenten und Trainingsgeräten basiert, ist aufgetaucht.

Die aktuellste Idee der informativen modernen Technologie ist geprägt von der Idee der Körper- oder Gerätetechnik, die Fremdsprachenlabore, Lehrmaschinen, programmierten Unterricht, Mischtechnik und auch den Einsatz des Computers in der Richtlinie respektiert. Darauf aufbauend ist die Lehre der Innovation ein systematisches Mittel zur Entwicklung, Umsetzung und auch Analyse des Gesamtprozesses von Mentoring und Verständnis in Form von detaillierten Prüfungszielen.

Pädagogisch
Innovation nach der Steinzeit, Bronzezeit und Eisenzeit Die pädagogische Innovation, trotz der Angst vor dem Ursprung des Satzes, konnte der Periode der Periodisierung jeder Vorgeschichte, insbesondere der Steinzeit, der Bronzezeit und der Eisenzeit zugeschrieben werden.

Während des Steinwachstums gehörten die Entzündung des Feuers durch das Schrubben von Steinen, die Herstellung mehrerer handgefertigter Werkzeuge, sowie Steinutensilien und Bekleidungstechnik zu den grundlegenden technologischen Entwicklungen von höchstem Nutzen. Einige Leute aus der Steinzeit bauten eine ozeantaugliche Ausleger-Kanutechnologie, um von einem Ort zum anderen über den Ozean zu reisen, indem sie ihr erstes gelegentliches Training und ihre Erfahrungen mit Meeresströmungen, Klima, Segelstrategie, Astronavigation und den erlernten Sternkarten aufbauten. In der jüngeren Steinzeit (Neolithikum) wurden für eine landwirtschaftliche Methode aus einer Reihe von sauren Gesteinen tatsächlich aufgehellte Gesteinsressourcen geschaffen, hauptsächlich durch den Bau von unterirdischen Tunneln, die als erste Schritte in der modernen Bergbautechnik betrachtet werden können. Tatsächlich waren die glänzenden Äxte so effizient, dass sie nach dem Erscheinen von Bronze und Eisen zur Abholzung von Wäldern und Bürokratie verwendet wurden.

Obwohl der steinzeitliche Lebensstil keine Aufzeichnungen hinterließ, bewiesen die historischen Beweise seine Verlagerung vom Nomadenleben zur bäuerlichen Siedlung. Alte Werkzeuge, die in verschiedenen Museen aufbewahrt werden, Höhlenmalereien wie Altamira Collapse Spain, aber auch verschiedene andere prähistorische Kunstwerke, wie die Venus von Willendorf, Mommy Siren von Laussel, Frankreich und so weiter, sind nur einige der Zeugnisse, die von ihren Gesellschaften geschätzt werden.

The Neolithic transformation of the stone forests has created the charm of the Bronze Age with the promotion of agriculture, animal domestication and the promotion of sustainable solutions. For these practices, metal melting was developed in the Bronze Age, with copper and later bronze, an alloy of the container and also copper, actually being the materials of choice.

Iron Age people replaced bronze and established iron smelting know-how to lower their cost of living.